Tag Archives: Stadtlauf

J.P. Morgan Corporate Challenge

J.P. Morgan Corporate Challenge – Größter Firmenlauf der Welt

Frankfurt, 15.06.2016 – Die Sieger beim J.P. Morgan Corporate Challenge Lauf 2016 in Frankfurt.

1
Aaron Bienenfeld 16:44 | Julia Galuschka 19:04
Frankfurter Laufshop | August Bebel Schule Wetzlar

2
Florian Neuschwander 17:05 | Anna Reuter 19:05
Frankfurter Laufshop | Volkswagen AG Werk Kassel

3
Simon Huckestein 17:26 | Jana Soethout 19:16
Commerzbank AG | Nike Deutschland GmbH

4
Marcus Lorbach 17:34 | Monika Pletzer 19:25
BNP Paribas S.A | GSK Vaccines GmbH

5
Steffen Uebel 17:52 | Tinka Uphoff 19:38
STADA Arzneimittel AG | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Der J.P. Morgan Corporate Challenge ist ein Lauf über eine Strecke von 5,6 Kilometern (3,5 Meilen), an dem fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Arbeitszeit mindestens 20 Stunden pro Woche) aus Firmen unterschiedlicher Branchen teilnehmen können. Teilnahmeberechtigt sind Beschäftigte von Firmen, Behörden und Finanzinstituten. Bei diesem Lauf geht es erst in zweiter Linie um Sport, wichtiger sind Werte, die von den Unternehmen als erstrebenswert betrachtet werden: Teamgeist, Kommunikation, Kollegialität, Fairness und Gesundheit. Es gibt drei Kategorien mit jeweils vier Startern: Männer, Frauen und gemischte Teams. Die Veranstaltung wird in sieben Städten der Vereinigten Staaten, zwei europäischen Städten (London, Frankfurt) sowie Sydney (Australien), Singapur, Shanghai und Johannesburg (Südafrika) ausgetragen. In Frankfurt starteten im Jahr 2015 genau 70.239 Läuferinnen und Läufer aus 2682 Firmen. Damit ist der J.P. Morgan Corporate Challenge der größte Firmenlauf weltweit und der größte Lauf in Europa überhaupt.

Save

22nd J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt

J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt 2015
Fast times and 71,735 entrants
mark 22nd Frankfurt Corporate Challenge

17. June 2015, Frankfurt am Main – 22nd running of J.P. Morgan Corporate Challenge. The primary staging area is at the historic Opernplatz with the race course winding through Frankfurt’s central business district.

The third-largest Corporate Challenge in Frankfurt history – 71,735 entrants from 2,781 companies. It is the largest road in the world thus far in 2014.

Deutsche Bahn (1,510 entrants); Deutsche Lufthansa (1,414); Deutsche Bank (1,308), Sanofi-Aventis Deutschland (1,136); Continental (1,114); Evonik Industries (855); Stadtverwaltung Frankfurt am Main (855); Haraeus Holding (732); Commerzbank (673); PricewaterhouseCoopers (579).

71.735 Läufer beim Firmenlauf in Frankfurt
Deutschlands größter Lauf: 71.735 Läufer aus 2.781 Unternehmen liefen beim 22. J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt.

Der J.P. Morgan Corporate Challenge ist ein Lauf über eine Strecke von 5,6 Kilometern (3,5 Meilen), an dem fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Arbeitszeit von mindestens 20 Stunden pro Woche aus Firmen unterschiedlicher Branchen teilnehmen können.

RACE RESULTS
Erste Männer – First Man:

1. Fraol Lencho Holjira 16:35
2. Sebastian Reinwand 16:36
3. Andreas Straßner 16:37
4. Florian Neuschwander 17:05
5. Florian Totzauer 17:18

Erste Frauen – First Woman:
1. Tinka Uphoff 19:09
2. Monika Pletzer 19:18
3. Julia Galuschka 19:29
4. Anna Reuter 19:57
5. Julia Pieper 20:04